Zungenreiniger

Schöne und praktische Zungenreiniger

Ein Zungenreiniger wird dazu verwendet, die Zunge von einem Belag zu reinigen. Dieser Belag kann mehr oder weniger fest sein und besteht in vielen Fällen aus einer Mischung von Bakterien, Essensresten und eventuell Pilzen. Deswegen ist es nicht nur für die Optik, sondern auch für die Gesundheit sehr wichtig, die Zunge frei von Belägen zu halten. Ein Reiniger für Zunge kann täglich dazu beitragen, den Zungenmuskel sauber und glatt zu halten.


Miradent Zungenreinigungsgel Tong-Clin Gel, 50 ml
Preis: 6,28 €
Sie sparen: 0,43 € (6%) (6 %)

 

Das macht ein Zungenreiniger

Kaufen Sie günstig online einen Zugenreiniger und benutzen Sie diesen täglich. Ein dauerhafter Belag auf der Zunge kann dazu führen, dass Sie einen schlechten Atem bekommen. Die Mikroorganismen, welche auf der Zunge sitzen, setzen leicht unangenehme Gerüche frei. Am besten ist es, wenn Sie vor der Nutzung des Zungenreinigers gründlich die Zähne putzen. So werden überflüssige Bakterien im Mundraum beseitigt. Sie können den Zungenreiniger pur oder in Verbindung mit etwas Zahnpasta nutzen. Dabei wird der Belag abgetragen. Anschließend gut mit Wasser oder Mundwasser gurgeln und ausspucken. Wenn Sie dies täglich wiederholen, dann wird sich der Belag dauerhaft reduzieren und die abgelagerten Stoffe haben keine Chance, die Gesundheit negativ zu beeinflussen.

Was genau bringt die Zungenreinigung?

Die Zunge ist eine Brutstätte für Bakterien aller Art. Diese können unter Anderem für Entzündungen des Zahnfleisches und auch Parodontitis verantwortlich sein. Wenn Sie anfällig dafür sind, sollten Sie Ihre Zunge in einem möglichst sauberen Zustand halten. Die tägliche Nutzung eines Zungenreinigers ist nicht schädlich und kann im besten Fall nur positive Eigenschaften mit sich bringen. Rein optisch betrachtet ist auch Ihre Attraktivität und Wirkung nach Außen hin höher wenn Sie beim Lachen eine saubere Zungen zeigen. Kaufen Sie online Ihren Zungenreiniger und profitieren Sie von den Vorteilen. Mit einer sauberen Zunge haben Sie einen frischen Atem und ein strahlend gesundes Aussehen beim Lachen und beim Küssen mit dem Partner oder der Partnerin.

Zungenreiniger – immer beliebter

Wenn Sie bis heute noch nicht von einem Zungenreiniger gehört haben, dann beachten Sie künftig die Medien. Viele Stars und Sternchen benutzen schon lange einen Zungenreiniger, um in der Öffentlichkeit immer eine saubere und gesunde Zunge zu haben. Mit dem Zungenschaber erreichen Sie auch den hinteren Teil Ihrer Zunge, ohne dass dieser dabei ein Würgegefühl auslöst. Ein Zungenreiniger ist besonders lang und schmal, so dass auch die schwer zugänglichen Teile der Zunge damit problemlos erreicht werden. Bei der Benutzung löst der Zungenreiniger die oberste Schicht des Belages ab. Dabei nutzen Sie zuerst die Seite mit der rauhen Oberfläche und lockern den Belag auf und schaben anschließend mit der glatten Oberfläche den Belag ab. Dabei immer von hinten nach vorne arbeiten. Starten Sie also, indem Sie den Reiniger auf das hintere Drittel der Zunge aufsetzen und dann langsam nach vorne ziehen. Diesen Vorgang wiederholen Sie einige Male, bis sich kein Belag mehr von der Zunge abtragen lässt. Nach der Benutzung sollten Sie Ihren Zungenreiniger selbst gründlich putzen, damit er bei der nächsten Benutzung keine Bakterien oder anderen Stoffe zurück auf Ihre Zunge transportiert. Bestellen Sie noch heute online Ihren Zungenschaber.

Weitere Informationen zu Zahnbürstenhalter.